4.1/5
Kontaktiere uns
Dein Warenkorb wurde mit neuen Produkten aktualisiert.
Dein Warenkorb ist leer!
Zurück zum Shop
{0} bis zum kostenlosen Versand
Kostenloser Versand erreicht!
Deal ends in:
|
Der durchgestrichene Preis oben zeigt den ursprünglichen Verkaufspreis, zu dem der Artikel auf der eigenen Website des Anbieters und im Geschäft verkauft wurde.
Der durchgestrichene Preis in der Mitte zeigt den niedrigsten vorherigen Verkaufspreis des Artikels während der letzten 30 Tage auf afound.com.
Gutschein
Personalrabatt %
Willkommen bei Afound! Viel Freude mit deinem Rabattcode auf deine allerersten Bestellung.
This Coupon is applicable on selected categories and brands
Der Betrag des günstigsten Kampagnenprodukts wurde von jedem Kampagnenprodukt basierend auf dem Anteil am Gesamtbestellwert für diese Kampagne abgezogen.
Versand
Gutscheincode
Personalrabatt
Promotion
Gesamt inkl. MwSt
Du sparst 
Versandgebühr
Kostenlos
Rückgabegebühr
Kostenlos
Gesendet von
Versandzeit
3 - 5 Werktage
Zugestellt durch
GLS

Unternehmensdaten

Synergical S.R.L.
Via Dell'Industria 50
60035 Jesi An
ITA
Registrierte Nummer: AN-197101
USt-IdNr.: IT02557290422
Register: AN-197101
Phone: +393512121407

Datenschutzerklärung

1 – Inhaber und Datenverantwortlicher
Der für die Verarbeitung der über die Website erhobenen und verarbeiteten Daten Verantwortliche ist Synergical Srl, via dell'Industria 50, 60035, mit Sitz in Jesi (AN), Italien, eingetragen bei der Camera di Commercio (Handelskammer) von Ancona Nr. AN-197101 des Registro delle Imprese (Handelsregister), Steuernummer 02557290422, USt-IdNr. 02557290422.
Die aktualisierte Liste der ausgewählten Verwalter der personenbezogenen Daten kann auf Anfrage der interessierten Parteien zur Verfügung gestellt werden.
Der Datenschutzbeauftragte ist Matteo Giampieri mit Sitz in Jesi, (AN – Italien), via dell 'Industria 50, Steuernummer GMPMTT80L28E388B, E-Mail-Adresse: m.giampieri@synergical.it, Telefonnummer +39 3934289393.
2 – Arten der erhobenen Daten und Zwecke der Auftragsverarbeitung
Personenbezogene Daten, die vom Nutzer freiwillig zur Verfügung gestellt werden (wie z. B. Adresse, Telefonnummer, Land), werden vom Datenverantwortlichen verarbeitet, um die Wünsche der Nutzer zu erfahren und die den Kunden angebotenen Dienstleistungen zu erbringen, sofern diese zur Verfügung gestellt werden oder durchführbar sind;
3 – So werden personenbezogene Daten verarbeitet:
Personenbezogene Daten werden hauptsächlich mittels Informations-/Computertools von einem bestimmten beauftragten Personal erhoben und verarbeitet, das gemäß Art. 30 des Datenschutzgesetzes und Art. 28 und 29 der DSGVO zur Verarbeitung autorisiert und beauftragt ist, und das Sicherheitsmaßnahmen anwendet, um die Risiken zu minimieren, die mit der absichtlichen oder unbeabsichtigten Zerstörung oder dem Verlust der Daten, dem unbefugten Zugriff oder der unbefugten Handhabung oder der Verwendung der Daten für andere Zwecke als die, für die sie erhoben wurden, wie in der Datenschutzrichtlinie (Art. 5 und 32 der DSGVO) angegeben, verbunden sind. Diese Maßnahmen können jedoch aufgrund des Online-Übertragungssystems selbst das Risiko eines unbefugten Zugriffs oder eines Datenverlusts nicht vollständig einschränken oder ausschließen. Aus diesem Grund empfiehlt es sich, dass Ihr Personalcomputer geeignete Softwareverfahren enthält, die die Übertragung der Daten über ein Netzwerk schützen können, d. h. sowohl die eingehenden als auch die ausgehenden, (wie zum Beispiel ein aktualisiertes Virenschutzsystem), und dass Ihr Internetdienstanbieter geeignete Sicherheitsmaßnahmen einräumt, um eine sichere Übertragung der Daten im Netz zu gewährleisten (wie zum Beispiel Firewalls und Spamfilterung).
Die Daten werden in Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz, der DSGVO und allen einschlägigen Vorschriften verarbeitet.

4 – Kategorien von Empfängern personenbezogener Daten
Der Datenverantwortliche verwaltet die personenbezogenen Daten der Nutzer der Website nicht über das hinaus, was gesetzlich zulässig ist und sich in Übereinstimmung mit dem befindet, was nachstehend vermittelt wird.
Was den Bestellvorgang betrifft, informieren wir Sie, dass die personenbezogenen Daten sowohl von den Mitarbeitern und Beratern des Unternehmens, die als Parteien gelten, die zur Datenverarbeitung autorisiert sind, als auch von Drittunternehmen (wie z. B. Spediteur, Logistikdienstleister), die für Letztere im Zusammenhang mit der Bestellung bestimmte technische und organisatorische Dienstleistungen erbringen, verarbeitet werden und diesen bekannt sind. Diese Parteien sind jedoch zur Datenverarbeitung berechtigt.
Darüber hinaus können die Daten den Polizeibehörden oder den Justizbehörden gemäß dem Gesetz und auf formelle Anfrage Dritter mitgeteilt werden, oder wenn Grund zu der Annahme besteht, dass die Übermittlung solcher Daten begründeterweise erforderlich ist, um (1) mutmaßliche illegale Aktivitäten zu untersuchen, zu verhindern oder diesbezüglich Maßnahmen zu ergreifen, oder staatliche Kontroll- und Aufsichtsbehörden zu unterstützen; (2) sich gegen Beschwerden oder Vorwürfe Dritter zu verteidigen oder die Sicherheit Ihrer Website und Ihres Unternehmens zu schützen; oder (3) die Rechte des Unternehmens, der beteiligten Personen, Kunden, Mitarbeiter oder anderer Personen auszuüben, deren Eigentum zu schützen oder deren Sicherheit zu wahren.
Personenbezogene Daten werden nicht offengelegt.
Sie werden ins Ausland, auch außerhalb der EU, nur mit einem angemessenen Schutzniveau gemäß dem Gesetz, wie den von der Europäischen Kommission genehmigten Standardvertragsklauseln, übermittelt.
6 – Quelle der Daten und Dauer der Aufbewahrung
Die erhobenen personenbezogenen Daten werden direkt vom Nutzer (durch Registrierung auf Afound) zur Verfügung gestellt.
Die vom Nutzer zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden für den Zeitraum aufbewahrt, der erforderlich ist, um dem Nutzer das Feedback zu geben oder die von ihm angeforderte Dienstleistung in Übereinstimmung mit den steuerlichen und zivilrechtlichen Bestimmungen zu erbringen.

Filter
0 Produkte
Viewed 0 / 0 products

Filter

Der Anbieter hat sich verpflichtet, nur Produkte anzubieten, die allen geltenden Gesetzen entsprechen, einschließlich der Verpflichtung, nur Produkte anzubieten, die unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen und den geltenden Gesetzen der Europäischen Union entsprechen.