Dein Warenkorb wurde mit neuen Produkten aktualisiert.

Dein Warenkorb ist leer!

Zurück zum Shop
{0} bis zum kostenlosen Versand
Kostenloser Versand erreicht!
UVP
Gutschein %
Gutschein:
Warum gilt der Rabatt nicht für alle meine Produkte?

Afound ist ein Marktplatz, auf dem verschiedene Anbieter ihre Produkte verkaufen können. Derzeit bieten wir nur Rabatte auf Produkte an, die wir selbst verkaufen.

Versand
Gutscheincode
Gesamt inkl. MwSt
UVP
Du sparst
Klarna Sofort Visa card Mastercard Maestro card American Express
Kategorien
Filter
/
Deine Suche hat keine Produkte ergeben.
Du kannst nach einem Produktnamen, einem Markennamen oder einer Kategorie suchen.

Das könnte dir auch gefallen

Kategorien
Filter
/
{"BgColor":"mint-green","Infomercials":[{"Icon":"","Title":"LEDERSCHUHE PFLEGEN","Text":"

Leder ist ein lebendiges Material. Mit der richtigen Pflege kannst du deinen Lieblingsschuhen neues Leben einhauchen.

\n

 

\n
    \n
  • Der erste Schritt der Schuhpflege ist die Reinigung.
  • \n
  • Verwende ein Putztuch oder einen alten Lappen und wische die Schuhe mit Schuhreiniger für Lederschuhe ab (am besten mit Schaum).
  • \n
  • Poliere deine Schuhe zu Beginn und am Ende einer Saison, um das Leder weicher zu machen.
  • \n
  • Wenn es draußen ziemlich feucht ist, imprägniere das Leder, damit sich seine Poren schließen und eine wasserabweisende Oberfläche entsteht.
  • \n
","Url":"","BgColor":"cp-bg-mint-green"},{"Icon":"","Title":"STROHTASCHEN UND STROHHÜTE WASCHEN","Text":"

Ein Strandurlaub kann auf deinem Strohhut oder deiner Standtasche einige schmutzige Spuren hinterlassen. Das geflochtene Material darf weder in der Waschmaschine gewaschen noch mit Seife oder Spülmittel gereinigt werden. Zum Glück gibt es ein paar andere Tricks:

\n

 

\n
    \n
  • Gib etwas Zitronensaft und Salz auf einen Schwamm und scheuere damit die geflochtene Oberfläche vorsichtig ab.
  • \n
  • Wische die Oberfläche dann mit einem feuchten Lappen ab. Sand, Salz und Flecken von Sonnencreme sind Geschichte und der nächste Strandurlaub kann kommen.
  • \n
","Url":"","BgColor":"cp-bg-mint-green"},{"Icon":"","Title":"DIE GESCHICHTE DER KRAWATTE","Text":"

Ursprünglich wurden Krawatten von kroatischen Söldnern getragen, die im Dreißigjährigen Krieg auf der Seite Frankreichs kämpften. Dem modebegeisterten französischen König Ludwig XIV gefiel das Kleidungsstück so sehr, dass auch er begann, es zu tragen. Er nannte es „cravat“ – abgeleitet von „á la croaté“ (auf die kroatische Art). Da die Franzosen schon immer Trendsetter waren, trug daraufhin auch ganz Europa Krawatten. Als die Industrielle Revolution in Frankreich Einzug hielt, benötigte man eine einfachere Version der Krawatte. Das war die Geburtsstunde der Krawatte, wie wir sie heute kennen. Ihre endgültige charakteristische Form erhielt die Krawatte in den Zwanzigerjahren.

","Url":"","BgColor":"cp-bg-mint-green"},{"Icon":"","Title":"GEWUSST WIE: DEINE JACKE REINIGEN","Text":"

Es kann äußerst heikel sein, eine Jacke zu waschen. Wenn du unangenehme Gerüche loswerden möchtest, kann es auch ausreichen, sie einfach nur an der Luft zu trocknen. Aber vor oder nach einer Hauptsaison müsste die Jacke vielleicht doch einmal gründlich gereinigt werden. Jacken aus Wolle oder ähnlichem Material sollten chemisch gereinigt werden. Funktionsjacken sowie Daunenjacken kannst du problemlos in der Waschmaschine waschen. Auch wenn jede Jacke anders ist, gibt es drei universelle Regeln:

\n

 

\n
    \n
  • Halte dich an die Waschhinweise auf dem Etikett.
  • \n
  • Drehe die Jacke auf die linke Seite
  • \n
  • Verwende Waschmittel nur sehr sparsam und verzichte auf Weichspüler.
  • \n
","Url":"","BgColor":"cp-bg-mint-green"},{"Icon":"","Title":"WASCHHINWEISE FÜR GORE-TEX","Text":"
    \n
  • Schließe alle Reißverschlüsse und ziehe alle Riemen zu. Ja, das ist wirklich notwendig. Und wir wissen, dass eine hochwertige Outdoor-Jacke ganz schön viele davon haben kann. Wenn du dich aber daran hältst, hast du später weniger Probleme.
  • \n
  • Halte dich an die Waschanweisungen des Etiketts und verwende ein Flüssigwaschmittel. Verzichte auf Bleichmittel, Weichspüler und Fleckentferner – durch sie kann das Kleidungsstück an Farbe und Funktionalität verlieren.
  • \n
  • Du musst deine Gore-Tex-Kleidung nicht separat waschen (na Gott sei dank). Verzichte aber auf intensives Schleudern, damit die Sachen ihre Form behalten.
  • \n
","Url":"","BgColor":"cp-bg-mint-green"},{"Icon":"","Title":"DIE GESCHICHTE DES BHs","Text":"

Wusstest du, dass der BH 2014 100 Jahre alt geworden ist? Der erste BH wurde Ende des 19. Jahrhunderts präsentiert. Wirklich beliebt wurde er aber erst im 20. Jahrhundert. Die Französin Herminie Cadolle gilt gemeinhin als die Erfinderin des modernen BHs. Davor mussten alle Frauen ihre Brust auf eine andere Weise stützen. Man fand zum Beispiel Kleidungsstücke aus dem antiken Ägypten oder Griechenland, die einem BH ähnlich waren. Es scheint ein moderner Mythos zu sein, dass wütende Frauen ihre BHs verbrennen. Jedoch stimmt es, dass viele junge Feministinnen in den Sechzigerjahren aus Protest gegen die vorherrschenden gesellschaftlichen Normen keine BHs mehr trugen.

","Url":"","BgColor":"cp-bg-mint-green"},{"Icon":"","Title":"GEWUSST WIE: SCHUHE IN DER WASCHMASCHINE WASCHEN","Text":"

Einige Schuhe kannst du nicht in der Waschmaschine waschen. Hinweise dazu findest du entweder auf dem Etikett oder du kannst selbst einschätzen, ob das Material für die Waschmaschine geeignet ist (zum Beispiel Stoffschuhe).

\n

 

\n
    \n
  • Entferne die Schnürsenkel und stecke die Schuhe in ein Wäschenetz oder einen alten Kissenbezug.
  • \n
  • Lege die Schuhe dann in die Waschmaschine und füge noch schmutzige Wäsche wie Handtücher und Bettzeug zusätzlich hinzu, damit die Waschmaschine von innen geschützt ist.
  • \n
  • Wasche die Schuhe bei 30 oder 40 °C mit einem Colorwaschmittel. Lass sie dann entweder in einem Trockenschrank oder an der Luft trocknen.
  • \n
","Url":"","BgColor":"cp-bg-mint-green"}]}