4.1/5
Kontaktiere uns
Dein Warenkorb wurde mit neuen Produkten aktualisiert.
Dein Warenkorb ist leer!
Zurück zum Shop
{0} bis zum kostenlosen Versand
Kostenloser Versand erreicht!
Deal ends in:
|
Der durchgestrichene Preis oben zeigt den ursprünglichen Verkaufspreis, zu dem der Artikel auf der eigenen Website des Anbieters und im Geschäft verkauft wurde.
Der durchgestrichene Preis in der Mitte zeigt den niedrigsten vorherigen Verkaufspreis des Artikels während der letzten 30 Tage auf afound.com.
Gutschein
Personalrabatt %
Willkommen bei Afound! Viel Freude mit deinem Rabattcode auf deine allerersten Bestellung.
This Coupon is applicable on selected categories and brands
Der Betrag des günstigsten Kampagnenprodukts wurde von jedem Kampagnenprodukt basierend auf dem Anteil am Gesamtbestellwert für diese Kampagne abgezogen.
Versand
Gutscheincode
Personalrabatt
Promotion
Gesamt inkl. MwSt
Du sparst 
15 December 2022

Ein wichtiger Hinweis vorweg: Es kommt nicht nur auf die Kleidung an. Mindestens ebenso wichtig ist, dass ihr euch gut riechen könnt. Achte darum auf einen angenehmen, nicht zu aufdringlichen Duft. Ein Eau de Parfum oder Eau de Toilette mit einer frischen bis blumigen Note ist für die meisten Frauen eine gute Wahl. Als Mann kannst du auf herbe, orientalisch-würzige Nuancen setzen. Falls du kein Bartträger bist, kommt auch ein angenehmes Aftershave vermutlich bei deinem Date gut an.

 

Mit deinem Dating-Outfit deinem Stil treu bleiben

Dein Look kann das Interesse deines Gegenübers möglicherweise verstärken. Allerdings ist es keine gute Idee, dich zu verstellen. Sonst fühlst du dich wie verkleidet. Vielleicht zupfst du ständig an deiner Kleidung herum. Oder deine Körpersprache verrät, dass du dich nicht wirklich wohlfühlst in deiner Haut. Das lenkt vom Wesentlichen ab: von dir und deiner Persönlichkeit. Nimm unsere Hinweise am besten als Inspiration. Was du daraus machst, bleibt ganz allein dir überlassen.

Bleib du selbst. Verstell dich nicht, sondern kleide dich so, wie du dir gefällst. Das stärkt dein Selbstwertgefühl – und das wiederum wirkt sich positiv auf deine Ausstrahlung aus:

  • Wenn du im Alltagsleben am liebsten lässige Boyfriends-Jeans mit Destroyed-Elementen, Motto-T-Shirts und Sneakers trägst, dann zeig dich auch beim ersten Date in diesem Stil.
  • Falls du elegante Kleidung wie Hosenanzüge oder Kleider bevorzugst und zu Verabredungen generell leicht overdressed erscheinst, bleib dabei.
  • Vielleicht bist du auch der kreative Typ, der mit Farben und Mustern spielt und prinzipiell alles anders kombiniert als der Rest der Welt. Auch das ist wunderbar!
    Schließlich möchtest du herausfinden, ob dein Datingpartner zu dir passt und ob möglicherweise mehr aus euch werden könnte. Das gelingt allerdings nur, wenn du ehrlich bist und du dich so zu erkennen gibst, wie du wirklich bist.

 

Das Dating-Outfit nach Anlass wählen

Du triffst deinen Flirtpartner oder deine Flirtpartnerin möglicherweise zum ersten Mal im echten Leben. Vielleicht ist es aber auch schon eure zweite, dritte oder vierte Begegnung. In jedem Fall spielt die Frage nach dem richtigen Outfit beim Date eine Rolle. Schließlich möchtest du den anderen Menschen von dir begeistern und dich als bestmögliche Version deiner Selbst präsentieren.

Auch die Dating-Location beeinflusst deine Garderobe:

  • Falls ihr euch zum Stadtbummel verabredet oder euer erstes Date in ein Straßencafé verlegt, ist ein City-Look eine gute Wahl. Wie wäre es an heißen Tagen mit einem leichten Sommerkleid mit gesmokter Taille und Spaghettiträgern? An kühleren Tagen könntest du zur angesagten High-Waist-Jeans greifen, vielleicht in Kombination mit einer schönen Bluse aus Seide oder Viskose und einem Cardigan.
  • Für einen Ausflug in den Stadtpark oder an einen See darf der Stil lässig und entspannt ausfallen. Wahrscheinlich geht ihr ein Stück spazieren, während ihr euch unterhaltet. Hierfür eignen sich Jeans, ein schlichtes T-Shirt oder eine hübsche Bluse und bequeme Schuhe. Falls ihr schwimmen gehen wollt, Badesachen und ein Handtuch nicht vergessen!
  • Der Klassiker zum Kennenlernen ist ein Besuch im Restaurant. Hier darf deine Garderobe ruhig schicker ausfallen. Wenn du möchtest, schwing dich in eindrucksvolle High-Heels und stiehl allen anderen dort die Show – das gilt besonders, wenn ihr in ein Sterne-Restaurant einkehrt.

 

Don’ts beim Dating-Outfit

Das Wichtigste ist, dass du dich in deinem Outfit wohl, schön und selbstbewusst fühlst. Allerdings ist es keine gute Idee, zu viel nackte Haut zu zeigen. Gerade beim ersten Kennenlernen lenkt das die Gedanken deines Dates möglicherweise in eine eindeutige Richtung – obwohl du das vielleicht gar nicht beabsichtigst.

Vermeide sicherheitshalber Miniröcke, großzügige Ausschnitte und transparente Kleidung. Besser ist ein Outfit, das zwar deine Vorzüge betont, aber gleichzeitig deine Persönlichkeit zum Strahlen bringt. Wenn ihr euch das zweite, dritte oder vierte Mal trefft, kannst du ein weniger mutiger werden. Beim Make-up gilt in der Regel: „Weniger ist mehr“. Wenn du damit deine natürliche Schönheit unterstreichst, wirkst du elegant und selbstbewusst. Falls du aber ein Mensch bist, der sich generell auffällig schminkt, bleib dabei. In dem Fall wäre alles andere ein Verstellen – und das ist keine gute Basis für eine mögliche Beziehung.

Don’ts beim Dating-Outfit

Das Wichtigste ist, dass du dich in deinem Outfit wohl, schön und selbstbewusst fühlst. Allerdings ist es keine gute Idee, zu viel nackte Haut zu zeigen. Gerade beim ersten Kennenlernen lenkt das die Gedanken deines Dates möglicherweise in eine eindeutige Richtung – obwohl du das vielleicht gar nicht beabsichtigst.

 

Vermeide sicherheitshalber Miniröcke, großzügige Ausschnitte und transparente Kleidung. Besser ist ein Outfit, das zwar deine Vorzüge betont, aber gleichzeitig deine Persönlichkeit zum Strahlen bringt. Wenn ihr euch das zweite, dritte oder vierte Mal trefft, kannst du ein weniger mutiger werden. Beim Make-up gilt in der Regel: „Weniger ist mehr“. Wenn du damit deine natürliche Schönheit unterstreichst, wirkst du elegant und selbstbewusst. Falls du aber ein Mensch bist, der sich generell auffällig schminkt, bleib dabei. In dem Fall wäre alles andere ein Verstellen – und das ist keine gute Basis für eine mögliche Beziehung.

 

Welche Farben fürs Dating-Outfit?

Tragen kannst du alle Farben, die dir gefallen und stehen. Falls du in dieser Hinsicht unsicher bist, lass dich von deinen Freundinnen und Freunden beraten. Sie kennen dich und deinen Stil am besten. Wenn du auf Nummer sicher gehen möchtest, gibt es einen einfachen Tipp: Elegant und hochwertig wirken gedeckte, neutrale Töne. Weiß und schwarz sehen immer umwerfend aus und passen zu allen Gelegenheiten. Für Farbtupfer und ausgefallene Highlights kannst du mit Accessoires wie Schmuck und einer auffälligen Tasche sorgen.

Bei Afound findest du alles, was du für ein gelungenes Dating-Outfit brauchst: Angefangen von der angesagten Mode der aktuellen und der vorherigen Saison über Accessoires bis zu Make-up und Düften für Frauen und Männer. Mit Nagellack von H&M kannst du für gepflegte Nägel sorgen. Farblich lassen sie sich unkompliziert auf dein Outfit abstimmen. Das Beste dabei: Du kannst jeden Tag unschlagbar günstige Deals auf afound.com machen und bis zu 70% des ursprünglichen Preises sparen.

FAQ: Häufige Fragen

Du hast noch mehr Fragen rund um Dating-Outfits? Drei besonders oft gestellte beantworten wir hier. 

 

Wie finde ich das richtige Dating-Outfit?

Das richtige Outfit für dein Date findest du, wenn du drei Fragen beantwortest:

  • Was unternehmt ihr bei eurem Date? Eine sportliche Aktivität verlangt andere Kleidung als ein Restaurantbesuch oder ein Spaziergang.
  • In welcher Jahreszeit und bei welchem Wetter trefft ihr euch? Musst du mit Hitze oder Regen rechnen?
  • Welcher Kleidungsstil gefällt dir persönlich am besten? Was sind deine Lieblingsstücke im Kleiderschrank? Worin fühlst du dich wohl? Vielleicht kannst du das eine oder andere neue Stück mit deiner vorhandenen Garderobe in ein Traum-Outfit verwandeln.

 

In einem schicken Kleid und High-Heels bist du perfekt für eine elegante Bar oder ein Sterne-Restaurant gekleidet. Bei einem Flohmarktbummel oder einem Picknick ist legere Kleidung angenehmer zu tragen. Vielleicht hat ihr euch auch unkompliziert auf einen Kaffee verabredet. Bei einem Besuch im Straßencafé punktest du mit einem wetterfesten City-Look.

 

Wie wichtig ist das Outfit beim Dating?

Mit deiner Kleidung spiegelst du einen Teil der Persönlichkeit: Bist du eher ein modischer Typ, der sich für die neuesten Trends begeistert? Oder liebst du es klassisch? Vielleicht hältst du es einfach und trotzdem stilvoll mit Basics. All das verrät etwas über dich. Wichtiger als der Stil und die ausgesuchten Stücke, mit denen du dem auserwählten Menschen gegenübertrittst, ist, dass du gepflegt aussiehst. Das ist auch ein Zeichen von Respekt deinem Date gegenüber.

 

Wo finde ich tolle Dating-Outfits für jede Jahreszeit?

Auf afound.com bekommst du unglaubliche Mode-Schnäppchen zum kleinen Preis. Mit dabei sind Marken der H&M-Gruppe, aber auch viele andere externe Brands. Bis zu 70% kannst du beim cleveren Shopping auf der Fashion-Plattform gegenüber dem Originalpreis sparen. Dir fehlen noch Accessoires, Schuhe oder Make-up für dein Styling? Schau dir die unterschiedlichen Kategorien bei Afound an. Auf diese Weise kannst du dir für dein erstes Date deinen individuellen Traum-Look zusammenstellen – mit Duft, Accessoires und Schuhen!

ENTDECKE ÄHNLICHE THEMEN