4.1/5
Kontaktiere uns
Dein Warenkorb wurde mit neuen Produkten aktualisiert.
Dein Warenkorb ist leer!
Zurück zum Shop
{0} bis zum kostenlosen Versand
Kostenloser Versand erreicht!
Deal ends in:
|
Der durchgestrichene Preis oben zeigt den ursprünglichen Verkaufspreis, zu dem der Artikel auf der eigenen Website des Anbieters und im Geschäft verkauft wurde.
Der durchgestrichene Preis in der Mitte zeigt den niedrigsten vorherigen Verkaufspreis des Artikels während der letzten 30 Tage auf afound.com.
Gutschein
Personalrabatt %
Willkommen bei Afound! Viel Freude mit deinem Rabattcode auf deine allerersten Bestellung.
This Coupon is applicable on selected categories and brands
Der Betrag des günstigsten Kampagnenprodukts wurde von jedem Kampagnenprodukt basierend auf dem Anteil am Gesamtbestellwert für diese Kampagne abgezogen.
Versand
Gutscheincode
Personalrabatt
Promotion
Gesamt inkl. MwSt
Du sparst 
28 June 2022

Bei der Pflege unserer Haut vergessen wir mitunter einen wichtigen Bereich unseres Gesichts: unsere Lippen. Dabei kommen sie tagtäglich bei einer ganzen Reihe von Aktivitäten zum Einsatz – vom Essen und Trinken bis hin zum Sprechen, Küssen und Lächeln. Sie sind ein wichtiger Teil von uns. Deshalb ist es so wichtig, sich um sie zu kümmern. Lippen können leicht trocken und rissig werden, was nicht nur unschön aussieht, sondern auch schmerzhaft sein kann. Wir haben daher einen Leitfaden zusammengestellt, der dir hilft, deine Lippen in drei einfachen Schritten zu pflegen.


Warum ist es so wichtig, dich um deine Lippen zu kümmern?


Die Haut der Lippen ist nicht nur dünner als die des restlichen Körpers, sondern sie hat auch nur wenige Talgdrüsen, die Öl produzieren und die Haut mit Feuchtigkeit versorgen. Hinzu kommt, dass sie kein Melanin produzieren, das die Haut vor der Sonne schützt. Mit diesem Wissen wird klar, warum unsere Lippen so empfindlich sind. Ohne diese wesentlichen Merkmale sind sie nämlich nicht vor äußeren Einflüssen wie Kälte, Hitze und schädlichen UV-Strahlen geschützt. Deshalb musst du dich darum kümmern, dass sie den zusätzlichen Schutz und die Pflege bekommen, die sie benötigen.

 

Welche Fehler kann man bei der Lippenpflege machen?


Möglicherweise sind einige der Aspekte deiner Lippenpflegeroutine in Wirklichkeit kontraproduktiv. 


Mit Vaseline eincremen


Cremst du deine Lippen mit Vaseline ein? In diesem Fall kann dieses dickflüssige Gel Schmutz und Bakterien einschließen und die Poren rund um deinen Mund verstopfen. Der Ölfilm kann zudem Hitze anziehen und dafür sorgen, dass du schneller einen Sonnenbrand bekommst. Wenn du also bei Sonnenschein mit Vaseline auf den Lippen aus dem Haus gehst, kann das dazu führen, dass deine Lippen noch mehr austrocknen. 


Deine Lippen lecken 

 

Viele von uns lecken sich über die Lippen, um sie zu befeuchten. Aber auch wenn es sich so anfühlt, als würde die Zunge unsere Lippen mit Feuchtigkeit versorgen, hat es tatsächlich den gegenteiligen Effekt. Wenn du deine Lippen leckst, können dadurch Hefepilze auf sie gelangen, was zu Soor führen kann. Dadurch trocknen sie nicht nur noch weiter aus, sondern es kann auch eine Behandlung mit antimykotischer Creme erforderlich sein, um diese Pilzerkrankung wieder loszuwerden. Möglicherweise gewöhnst du dir auch an, deine Lippen immer wieder zu lecken, was zu Reibung, gereizten Lippen und Trockenheit führen kann. Außerdem kann sich dadurch die Haut auf deinen Lippen verfärben und dunkler werden. 


Schlechte Gewohnheiten
 

Der Konsum von Zigaretten und Koffein kann schlecht für die Lippen sein. Sowohl Nikotin als auch Koffein sind Diuretika, was bedeutet, dass sie Wasser und Öl entziehen und deine Lippen trocken und rissig machen. Beide können bei übermäßigem Gebrauch auch zu Verfärbungen führen.

Wie kannst du deine Lippen pflegen?


Die richtige Pflege deiner Lippen muss nicht kompliziert sein und besteht aus drei wesentlichen Punkten: Peeling, Feuchtigkeitszufuhr und Schutz. Durch regelmäßige Pflege werden deine Lippen weicher, besser mit Feuchtigkeit versorgt und vor Umwelteinflüssen geschützt. 


Schritt eins – ein gutes Lippenpeeling auftragen


Man könnte meinen, Peelings seien nur etwas für die Gesichtshaut. Tatsächlich gibt es allerdings einen eigenständigen Markt für Lippenpeelings. In der Regel handelt es sich dabei um Zuckerpeelings, die nicht nur gut schmecken (auch wenn sie nicht unbedingt in den Mund gelangen sollten!), sondern auch eine Reihe von Vorteilen bieten. Reibe deine Lippen damit ein, um trockene und abgestorbene Haut abzurubbeln, sodass sich deine Lippen im Handumdrehen weich und geschmeidig anfühlen. Ein Lippenpeeling entfernt nicht nur Unreinheiten, sondern fördert auch die Durchblutung deiner Lippen, damit sie sich besser regenerieren können und praller und gesünder aussehen.

Schritt zwei – eine Lippenmaske auftragen


Sobald du die trockene Haut von deinen Lippen entfernt hast, solltest du dafür sorgen, dass sie wieder gut mit Feuchtigkeit versorgt sind. Am besten gelingt dies mit einer Lippenmaske. Lippenmasken versorgen die Lippen sofort mit Feuchtigkeit und Nährstoffen und sind leicht anzuwenden. Es gibt eine Vielzahl verschiedener Lippenmasken für die unterschiedlichsten Bedürfnisse. Einige ähneln einer Tuchmaske für das Gesicht und werden dementsprechend auf die Lippen gelegt. Andere sind wie ein extra dicker Lippenbalsam, den man eine Weile auf den Lippen lässt, damit die Vitamine und Mineralien von den Lippen aufgenommen werden können. Wie lange eine Lippenmaske insgesamt einwirken muss, hängt vom jeweiligen Produkt ab, aber die durchschnittliche Einwirkzeit beträgt etwa 10 bis 15 Minuten. Lies dir die Anweisungen auf dem jeweiligen Produkt durch, um sicherzustellen, dass du es lange genug einwirken lassen hast. Es gibt auch eine Reihe von Overnight-Lippenmasken auf dem Markt, die vor dem Schlafengehen aufgetragen und nach dem Aufwachen sanft abgewaschen werden. Das ist eine großartige Lösung, wenn deine Lippen eine Intensivpflege benötigen.

 

Schritt drei - einen Lippenbalsam auftragen 


Der letzte Schritt deiner Lippenpflegeroutine besteht darin, einen Lippenbalsam aufzutragen. Dieser versorgt deine Lippen mit zusätzlicher Feuchtigkeit und sorgt für eine nachhaltige Wirkung deines Lippenpflegeprogramms. Darüber hinaus spendet er deinen Lippen Schutz für den Rest des Tages. Bei warmem Wetter sorgt der UV-Schutz des Balsams dafür, dass sie durch Sonneneinstrahlung nicht austrocknen oder sich Sonnenbrand und Bläschen bilden. Bei der Suche nach dem besten Lippenbalsam für deine Bedürfnisse solltest du darauf achten, dass er viele pflegende Inhaltsstoffe enthält. Außerdem hast du die Wahl aus einer Reihe von Farben, wodurch er auch ein tolles und einfach anzuwendendes Beauty-Utensil für deine Handtasche ist!


Dein Ziel sind schöne Lippen? Sobald du diese Lippenpflegeroutine mit drei Schritten ausprobiert hast, wirst du dich fragen, warum du nicht schon früher damit angefangen hast. Vom anfänglichen Peeling zum Entfernen der trockenen Haut bis hin zur intensiven Feuchtigkeitszufuhr und dem Schutz deiner Lippen für den Rest des Tages – diese Pflegeroutine sorgt dafür, dass deine Lippen gesund aussehen und sich auch so anfühlen. Wenn du schönere Lippen haben möchtest, findest du auf unserer Website eine Vielzahl von Produkten dafür. Wir haben eine Reihe von Lippenpeelings, Lippenmasken und Lippenbalsamen, die speziell für dich entwickelt wurden.

Lippenmaske, -öl und -serum

;

ENTDECKE ÄHNLICHE THEMEN